Steckbrief

Alter: ca. 2016 geboren

Rasse: EKH
Charakter: ängstlich, nicht zutraulich

Im Tierheim seit: Dezember 2023

Besonderheiten: Freigänger, Hofkater

So wenig begeistert wie Fridolin auf dem Bild aussieht, so wenig begeistert ist er momentan leider auch. Fridolin wurde bei uns abgegeben, weil er sich mit den vorhandenen Tieren (Hunde und Katze) im alten Zuhause nicht verstanden hat. Hier bei uns zeigt sich der kastrierte Kater bisher leider sehr ängstlich und nicht zutraulich. Er versteckt sich in seiner kleinen Transportkiste und möchte nicht angefasst werden.

Umso trauriger macht es uns, weil er doch schon ein Zuhause hatte und er trotzdem so scheu ist. Wenn Fridolin sich bedrängt fühlt, dann zeigt er das deutlich durch Fauchen und durch das Ausfahren seiner Krallen. Zimperlich ist er dabei nicht. Daher wünschen wir uns für ihn Menschen, die ihm geduldig die Zeit zum Eingewöhnen und Einleben geben, ihn an sein neues Zuhause gewöhnen und ihm dann Freigang bieten können. Am wohlsten würde er sich wohl als Mäusefänger und einzelner Bewacher auf einem Hof fühlen.

Keine leichte Sache – findet auch Fridolin, daher können wir ihm nur dabei helfen, das richtige Zuhause zu finden und ihn bis dahin vernünftig zu versorgen.

Wer kann sich vorstellen, diesem Kerlchen eine Chance zu geben?

Hilf diesem Tier, vermittelt zu werden!