Tiervermittlung

Bitte lesen Sie sich den unten stehenden Text sorgfältig durch:

Wenn Sie sich entschieden haben, einem unserer Tiere ein neues Zuhause geben zu wollen, gibt es Einiges beachten.

Jedes Tier ist einzigartig, hat seine individuellen Ansprüche und seinen eigenen Charakter. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich vorher gründlich überlegen, was für ein Tier zu Ihnen passen könnte und bei dem Besuch in unserem Hause Zeit mitbringen, um Tiere kennen zu lernen und nicht voreilig eine Wahl zu treffen. Ein ausgiebiger Spaziergang mit einem Hund oder eine Schmusestunde mit einer Katze kann schon sehr aufschlussreich sein.

Schließlich sollen Tier und Mensch zueinander passen. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen bei der Beratung gerne zu Verfügung und informieren Sie gerne über die Eigenschaften des Tieres auf das Ihre Wahl gefallen ist. Wir möchten Sie an dieser Stelle aber darum bitten, unsere Öffnungszeiten zu berücksichtigen, denn leider müssen wir immer wieder die Erfahrung machen, dass Besucher diese ignorieren.

Da unsere Mitarbeiter die Tiere sehr gut kennen und über lange Erfahrung in der Vermittlung von Tieren besitzen, sollten Sie auch nicht darüber verärgert sein, wenn man Ihnen evtl. von einem bestimmten Tier abrät. Mit Ihrem Vermieter sollte geklärt sein, ob Tierhaltung in Ihrer Wohnung erlaubt ist. Gerade bei Hunden muss unter Umständen erst eine Tierhaltungserlaubnis vom Vermieter vorgelegt werden. Außerdem sollten Sie sich Gedanken über den Platz in Ihrer Wohnung/Haus und über die entstehenden Kosten (Futter und Tierarzt) machen, wenn Sie dem Tier gerecht werden wollen.

Falls Ihre Wahl auf ein bestimmtes Tier gefallen ist und Sie das Für und Wider berücksichtigt haben, werden Sie sicherlich viel Freude mit Ihrem neuem Haustier haben.